Paris-Stadtplan als Poster gestalten

Paris-Stadtplan als Poster

Mit mapdid kannst du deine eigene Paris-Stadtkarte sofort selbst gestalten
Paris-Stadtkarte gestalten

Dein persönlicher Paris-Stadtplan als Poster

Dein Paris-Poster – so malerisch wie die Stadt selbst

“Bonjour!” zur Erkundung des Pariser Stadtplans! Auch wenn man bei Paris weniger an die harten Fakten eines Stadtplans, sondern an Liebe, Genuss und französische Chansons denkt, so erlebt man in der Stadt der Liebe vieles, an das man zurückdenken möchte! Deswegen bietet dir mapdid die Möglichkeit, deine Erlebnisse in Paris auf deinem persönlichen Stadtplan festzuhalten – ausgedruckt als schickes Poster oder edle Leinwand.

Markiere dazu die Orte auf deinem Paris-Stadtplan, in die - oder an denen - du dich verliebt hast. Füge Bilder hinzu, die diese besonderen Momente festhalten, und schreibe in deinen Worten, was Paris für dich besonders macht. Kehre deine romantische und künstlerische Seite nach außen und bringe mit deiner Leinwand von Paris das französische Lebensgefühl in deinen Alltag!

In Paris – auch bekannt als die Stadt der Lichter – tummeln sich circa 2,2 Millionen Menschen und fast unzählige Mengen an Touristen. Das ist aber auch nicht verwunderlich, denn wer die Stadt auch nur einmal besucht hat, kehrt immer wieder zurück. Ob Eiffelturm, Triumphbogen oder Louvre, diese Punkte auf dem Pariser Stadtplan sind jedem ein Begriff. Doch die Stadt der Liebe hat noch so viel mehr zu bieten. Du möchtest jetzt mehr über den Paris-Stadtplan erfahren? Dann folge uns – ob zum Träumen oder als Inspiration – auf eine kleine Tour de Paris...

Das Paris-Poster für Romantiker

Einst sang Edith Piaf "Sous le ciel de Paris" (zu Deutsch: Unter dem Himmel von Paris) und beschrieb damit ähnlich einem Liebeslied einen melodischen Rundgang durch Paris. Das Lied führt auf dem Paris-Stadtplan entlang der Seine – vorbei an den kleinen Bücherwagen bis zu Notre Dame, den Gärten und einem Akkordeonspieler. Dort auf der Paris-Karte angekommen, lohnt sich ein kleiner Abstecher zum Jardin du Luxembourg mit seinen klassizistischen Gärten des 17. Jahrhunderts – als Fotomotiv für dein persönliches Paris-Poster eine wahre Augenweide!

Entschließt man sich stattdessen, dem Verlauf der Seine gen Westen zu folgen, gelangt man an die Brücke Pont Alexandre III. – ein echter Geheimtipp für alle Romantiker. Mit etwas Rotwein und Käse lässt sich hier im künstlerischen Stadtteil Montmartre ein malerischer Sonnenuntergang beobachten - am besten zu den melodischen Klängen französischer Chansons. Das dürfte im Winter allerdings etwas frostig sein. Deshalb empfiehlt es sich in der kalten Jahreszeit, ganz früh morgens die Kuppel von Sacré-Coeur de Montmartre zu besteigen – auf dem Paris-Stadtplan östlich der Brücke zu finden. Der sich dort bietende Ausblick ist das perfekte Panorama für dein Paris-Poster.


Jetzt Paris-Karte gestalten oder Paris-Karte kaufen


Paris als Leinwand – eine Kulisse für Künstler und Kunstbegeisterte

Neben dem Louvre lockt das Künstlerviertel Montmartre mit seinen kleinen Restaurantterrassen, Bistros und bäckerartigen Patisserien Kunstliebhaber in die Stadt und lädt diese zum Speisen, Verweilen und Beobachten ein. Hier liegt auch die "Mur des je t'aime" – ein besonderes Highlight der Kunst und der Liebe. Auf diesem 40 Quadratmeter großen Wandbild – auf dem Paris-Stadtplan nahe der Metro Station Abbesses gelegen – steht in 250 Sprachen der Ausspruch "Ich liebe dich". Ist das nicht eine gute Inspiration für deine Paris-Leinwand?

Doch vor allem tummelt sich die Pariser Kunstszene an sonnigen Tagen vor dem Centre Georges Pompidou, das auf der Paris-Karte südöstlich der "Mur des je t'aime" gelegen ist. Straßengaukler, Pantomime, Maler und andere Artisten zeigen auf dem Platz vor dem Museum für moderne Kunst ihr außergewöhnliches Können. Und direkt daneben verewigten sich die Bildhauer Niki de Saint Phalle und Jean Tinguely mit bunten und inspirierenden Gebilden auf dem Strawinski-Brunnen.

Unser Tipp für alle, die Paris zum ersten Mal besuchen: Genießt am besten die Panoramasicht im sechsten Stockwerk des Museums, beobachtet das künstlerische Spektakel von dort oben und haltet den Augenblick für euer Paris-Poster fest.

Du wünschst dir den Paris-Stadtplan zum Ausdrucken?

Damit du deine Reise nach Paris kunstvoll bei dir zu Hause festhalten kannst, bietet dir mapdid die Möglichkeit, deinen persönlichen Paris-Stadtplan zu gestalten. Dazu markierst die Orte, die dir besonders wichtig sind: Wo hat dir der Wein am besten geschmeckt? Und wo das Croissant? Wo hattest du die schönste Aussicht auf die Seine? Und in welchem Bistro hast du fast täglich gesessen und das leichte Leben genossen? Mit mapdid hältst du diese und viele andere Erinnerungen auf deinem persönlichen Paris-Stadtplan fest.

Gestalte die Paris-Karte mit deinen Lieblingsorten, deinen Bildern und deiner Geschichte – und hole dir damit das Pariser Lebensgefühl in dein Zuhause. Du wählst dazu, in welchem unserer Designs und in welcher Produktvariante – ob als Poster, im Rahmen, als Leinwand, als Alu-Dibond oder als Galerie-Print – du dein Wandbild von Paris haben möchtest. Und anschließend kümmern wir uns um das qualitativ hochwertige Ausdrucken deines Paris-Stadtplans!

Paris-Stadtplan als Poster gestalten

Paris-Stadtplan als Poster

Mit mapdid kannst du deine eigene Paris-Stadtkarte sofort selbst gestalten
Paris-Stadtkarte gestalten
pc: @anthonydelanoix | unsplash.com
Paris-Stadtplan als Poster gestalten

Paris-Stadtplan als Poster

Mit mapdid kannst du deine eigene Paris-Stadtkarte sofort selbst gestalten
Paris-Stadtkarte gestalten

Dein persönlicher Paris-Stadtplan als Poster

Dein Paris-Poster – so malerisch wie die Stadt selbst

“Bonjour!” zur Erkundung des Pariser Stadtplans! Auch wenn man bei Paris weniger an die harten Fakten eines Stadtplans, sondern an Liebe, Genuss und französische Chansons denkt, so erlebt man in der Stadt der Liebe vieles, an das man zurückdenken möchte! Deswegen bietet dir mapdid die Möglichkeit, deine Erlebnisse in Paris auf deinem persönlichen Stadtplan festzuhalten – ausgedruckt als schickes Poster oder edle Leinwand.

Markiere dazu die Orte auf deinem Paris-Stadtplan, in die - oder an denen - du dich verliebt hast. Füge Bilder hinzu, die diese besonderen Momente festhalten, und schreibe in deinen Worten, was Paris für dich besonders macht. Kehre deine romantische und künstlerische Seite nach außen und bringe mit deiner Leinwand von Paris das französische Lebensgefühl in deinen Alltag!

In Paris – auch bekannt als die Stadt der Lichter – tummeln sich circa 2,2 Millionen Menschen und fast unzählige Mengen an Touristen. Das ist aber auch nicht verwunderlich, denn wer die Stadt auch nur einmal besucht hat, kehrt immer wieder zurück. Ob Eiffelturm, Triumphbogen oder Louvre, diese Punkte auf dem Pariser Stadtplan sind jedem ein Begriff. Doch die Stadt der Liebe hat noch so viel mehr zu bieten. Du möchtest jetzt mehr über den Paris-Stadtplan erfahren? Dann folge uns – ob zum Träumen oder als Inspiration – auf eine kleine Tour de Paris...

Das Paris-Poster für Romantiker

Einst sang Edith Piaf "Sous le ciel de Paris" (zu Deutsch: Unter dem Himmel von Paris) und beschrieb damit ähnlich einem Liebeslied einen melodischen Rundgang durch Paris. Das Lied führt auf dem Paris-Stadtplan entlang der Seine – vorbei an den kleinen Bücherwagen bis zu Notre Dame, den Gärten und einem Akkordeonspieler. Dort auf der Paris-Karte angekommen, lohnt sich ein kleiner Abstecher zum Jardin du Luxembourg mit seinen klassizistischen Gärten des 17. Jahrhunderts – als Fotomotiv für dein persönliches Paris-Poster eine wahre Augenweide!

Entschließt man sich stattdessen, dem Verlauf der Seine gen Westen zu folgen, gelangt man an die Brücke Pont Alexandre III. – ein echter Geheimtipp für alle Romantiker. Mit etwas Rotwein und Käse lässt sich hier im künstlerischen Stadtteil Montmartre ein malerischer Sonnenuntergang beobachten - am besten zu den melodischen Klängen französischer Chansons. Das dürfte im Winter allerdings etwas frostig sein. Deshalb empfiehlt es sich in der kalten Jahreszeit, ganz früh morgens die Kuppel von Sacré-Coeur de Montmartre zu besteigen – auf dem Paris-Stadtplan östlich der Brücke zu finden. Der sich dort bietende Ausblick ist das perfekte Panorama für dein Paris-Poster.


Jetzt Paris-Karte gestalten oder Paris-Karte kaufen


Paris als Leinwand – eine Kulisse für Künstler und Kunstbegeisterte

Neben dem Louvre lockt das Künstlerviertel Montmartre mit seinen kleinen Restaurantterrassen, Bistros und bäckerartigen Patisserien Kunstliebhaber in die Stadt und lädt diese zum Speisen, Verweilen und Beobachten ein. Hier liegt auch die "Mur des je t'aime" – ein besonderes Highlight der Kunst und der Liebe. Auf diesem 40 Quadratmeter großen Wandbild – auf dem Paris-Stadtplan nahe der Metro Station Abbesses gelegen – steht in 250 Sprachen der Ausspruch "Ich liebe dich". Ist das nicht eine gute Inspiration für deine Paris-Leinwand?

Doch vor allem tummelt sich die Pariser Kunstszene an sonnigen Tagen vor dem Centre Georges Pompidou, das auf der Paris-Karte südöstlich der "Mur des je t'aime" gelegen ist. Straßengaukler, Pantomime, Maler und andere Artisten zeigen auf dem Platz vor dem Museum für moderne Kunst ihr außergewöhnliches Können. Und direkt daneben verewigten sich die Bildhauer Niki de Saint Phalle und Jean Tinguely mit bunten und inspirierenden Gebilden auf dem Strawinski-Brunnen.

Unser Tipp für alle, die Paris zum ersten Mal besuchen: Genießt am besten die Panoramasicht im sechsten Stockwerk des Museums, beobachtet das künstlerische Spektakel von dort oben und haltet den Augenblick für euer Paris-Poster fest.

Du wünschst dir den Paris-Stadtplan zum Ausdrucken?

Damit du deine Reise nach Paris kunstvoll bei dir zu Hause festhalten kannst, bietet dir mapdid die Möglichkeit, deinen persönlichen Paris-Stadtplan zu gestalten. Dazu markierst die Orte, die dir besonders wichtig sind: Wo hat dir der Wein am besten geschmeckt? Und wo das Croissant? Wo hattest du die schönste Aussicht auf die Seine? Und in welchem Bistro hast du fast täglich gesessen und das leichte Leben genossen? Mit mapdid hältst du diese und viele andere Erinnerungen auf deinem persönlichen Paris-Stadtplan fest.

Gestalte die Paris-Karte mit deinen Lieblingsorten, deinen Bildern und deiner Geschichte – und hole dir damit das Pariser Lebensgefühl in dein Zuhause. Du wählst dazu, in welchem unserer Designs und in welcher Produktvariante – ob als Poster, im Rahmen, als Leinwand, als Alu-Dibond oder als Galerie-Print – du dein Wandbild von Paris haben möchtest. Und anschließend kümmern wir uns um das qualitativ hochwertige Ausdrucken deines Paris-Stadtplans!

Paris-Stadtplan als Poster gestalten

Paris-Stadtplan als Poster

Mit mapdid kannst du deine eigene Paris-Stadtkarte sofort selbst gestalten
Paris-Stadtkarte gestalten
pc: @anthonydelanoix | unsplash.com
Paris-Stadtplan als Poster gestalten

Paris-Stadtplan als Poster

Mit mapdid kannst du deine eigene Paris-Stadtkarte sofort selbst gestalten
Paris-Stadtkarte gestalten

Dein persönlicher Paris-Stadtplan als Poster

Dein Paris-Poster – so malerisch wie die Stadt selbst

“Bonjour!” zur Erkundung des Pariser Stadtplans! Auch wenn man bei Paris weniger an die harten Fakten eines Stadtplans, sondern an Liebe, Genuss und französische Chansons denkt, so erlebt man in der Stadt der Liebe vieles, an das man zurückdenken möchte! Deswegen bietet dir mapdid die Möglichkeit, deine Erlebnisse in Paris auf deinem persönlichen Stadtplan festzuhalten – ausgedruckt als schickes Poster oder edle Leinwand.

Markiere dazu die Orte auf deinem Paris-Stadtplan, in die - oder an denen - du dich verliebt hast. Füge Bilder hinzu, die diese besonderen Momente festhalten, und schreibe in deinen Worten, was Paris für dich besonders macht. Kehre deine romantische und künstlerische Seite nach außen und bringe mit deiner Leinwand von Paris das französische Lebensgefühl in deinen Alltag!

In Paris – auch bekannt als die Stadt der Lichter – tummeln sich circa 2,2 Millionen Menschen und fast unzählige Mengen an Touristen. Das ist aber auch nicht verwunderlich, denn wer die Stadt auch nur einmal besucht hat, kehrt immer wieder zurück. Ob Eiffelturm, Triumphbogen oder Louvre, diese Punkte auf dem Pariser Stadtplan sind jedem ein Begriff. Doch die Stadt der Liebe hat noch so viel mehr zu bieten. Du möchtest jetzt mehr über den Paris-Stadtplan erfahren? Dann folge uns – ob zum Träumen oder als Inspiration – auf eine kleine Tour de Paris...

Das Paris-Poster für Romantiker

Einst sang Edith Piaf "Sous le ciel de Paris" (zu Deutsch: Unter dem Himmel von Paris) und beschrieb damit ähnlich einem Liebeslied einen melodischen Rundgang durch Paris. Das Lied führt auf dem Paris-Stadtplan entlang der Seine – vorbei an den kleinen Bücherwagen bis zu Notre Dame, den Gärten und einem Akkordeonspieler. Dort auf der Paris-Karte angekommen, lohnt sich ein kleiner Abstecher zum Jardin du Luxembourg mit seinen klassizistischen Gärten des 17. Jahrhunderts – als Fotomotiv für dein persönliches Paris-Poster eine wahre Augenweide!

Entschließt man sich stattdessen, dem Verlauf der Seine gen Westen zu folgen, gelangt man an die Brücke Pont Alexandre III. – ein echter Geheimtipp für alle Romantiker. Mit etwas Rotwein und Käse lässt sich hier im künstlerischen Stadtteil Montmartre ein malerischer Sonnenuntergang beobachten - am besten zu den melodischen Klängen französischer Chansons. Das dürfte im Winter allerdings etwas frostig sein. Deshalb empfiehlt es sich in der kalten Jahreszeit, ganz früh morgens die Kuppel von Sacré-Coeur de Montmartre zu besteigen – auf dem Paris-Stadtplan östlich der Brücke zu finden. Der sich dort bietende Ausblick ist das perfekte Panorama für dein Paris-Poster.


Jetzt Paris-Karte gestalten oder Paris-Karte kaufen


Paris als Leinwand – eine Kulisse für Künstler und Kunstbegeisterte

Neben dem Louvre lockt das Künstlerviertel Montmartre mit seinen kleinen Restaurantterrassen, Bistros und bäckerartigen Patisserien Kunstliebhaber in die Stadt und lädt diese zum Speisen, Verweilen und Beobachten ein. Hier liegt auch die "Mur des je t'aime" – ein besonderes Highlight der Kunst und der Liebe. Auf diesem 40 Quadratmeter großen Wandbild – auf dem Paris-Stadtplan nahe der Metro Station Abbesses gelegen – steht in 250 Sprachen der Ausspruch "Ich liebe dich". Ist das nicht eine gute Inspiration für deine Paris-Leinwand?

Doch vor allem tummelt sich die Pariser Kunstszene an sonnigen Tagen vor dem Centre Georges Pompidou, das auf der Paris-Karte südöstlich der "Mur des je t'aime" gelegen ist. Straßengaukler, Pantomime, Maler und andere Artisten zeigen auf dem Platz vor dem Museum für moderne Kunst ihr außergewöhnliches Können. Und direkt daneben verewigten sich die Bildhauer Niki de Saint Phalle und Jean Tinguely mit bunten und inspirierenden Gebilden auf dem Strawinski-Brunnen.

Unser Tipp für alle, die Paris zum ersten Mal besuchen: Genießt am besten die Panoramasicht im sechsten Stockwerk des Museums, beobachtet das künstlerische Spektakel von dort oben und haltet den Augenblick für euer Paris-Poster fest.

Du wünschst dir den Paris-Stadtplan zum Ausdrucken?

Damit du deine Reise nach Paris kunstvoll bei dir zu Hause festhalten kannst, bietet dir mapdid die Möglichkeit, deinen persönlichen Paris-Stadtplan zu gestalten. Dazu markierst die Orte, die dir besonders wichtig sind: Wo hat dir der Wein am besten geschmeckt? Und wo das Croissant? Wo hattest du die schönste Aussicht auf die Seine? Und in welchem Bistro hast du fast täglich gesessen und das leichte Leben genossen? Mit mapdid hältst du diese und viele andere Erinnerungen auf deinem persönlichen Paris-Stadtplan fest.

Gestalte die Paris-Karte mit deinen Lieblingsorten, deinen Bildern und deiner Geschichte – und hole dir damit das Pariser Lebensgefühl in dein Zuhause. Du wählst dazu, in welchem unserer Designs und in welcher Produktvariante – ob als Poster, im Rahmen, als Leinwand, als Alu-Dibond oder als Galerie-Print – du dein Wandbild von Paris haben möchtest. Und anschließend kümmern wir uns um das qualitativ hochwertige Ausdrucken deines Paris-Stadtplans!

Paris-Stadtplan als Poster gestalten

Paris-Stadtplan als Poster

Mit mapdid kannst du deine eigene Paris-Stadtkarte sofort selbst gestalten
Paris-Stadtkarte gestalten
pc: @anthonydelanoix | unsplash.com